Kfz-Versicherungsrechner 2012 im Test

Kfz-TarifrechnerDie Ankündigung vieler Kfz-Versicherer, die Prämien teils spürbar anheben zu wollen, hat den großen Kfz-Versicherungsvergleichen bereits 2011 regen Zulauf beschert. Daran wird sich auch in diesem Jahr nur wenig ändern. Bislang halten sich die Unternehmen mit Prognosen zur Beitragsentwicklung zwar noch zurück. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die Preise weiter klettern, damit sich die Schaden-Kosten-Quoten langsam wieder erholen können. Verbrauchern stellt sich daher die Frage, welchen Kfz-Versicherungsrechner oder -vergleich sie bemühen sollen, um ein paar Euro zu sparen. Die Auswahl ist groß. Unser Tipp: Stets mehrere Portale nutzen. Nur so erhält man ein umfassendes Bild. Für den Test der Kfz-Versicherungsrechner wurden Check24, Transparo, Financescout24, Aspect Online und Toptarif berücksichtigt. Erste Berechnungen wurden auch auf Geld.de, Tarifcheck24.com und Vergleich.de vorgenommen. Allerdings verlangten die Seiten bei unserem Vergleich, dass die kompletten Adressdaten eingegeben werden – zum Teil in Verbindung mit dem Angebot, auch weitere Versicherungen zu vergleichen. Der Kfz-Versicherungsvergleich von Nafi steht Verbrauchern inzwischen zwar auch zur Verfügung, beschränkt aber die Zahl der Ergebnisse. Finanzen.de wiederum arbeitet auf Basis des Vergleichsrechners von Transparo.

Fünf Musterkunden für unseren Test 2012

Der Vergleich der Seiten erfolgte anhand von fünf Musterkunden, vom Auszubildenden über die Studentin, die Single-Frau und den Familienvater bis hin zum Rentner. Die Eingabe der Daten – dazu sollte man nach Möglichkeit die Fahrzeugpapiere und die letzte Abrechnung der Kfz-Versicherung zur Hand haben, um nicht lange suchen zu müssen – gestaltet sich bei allen Portalen recht einfach. Alle Seiten bieten ausreichend Informationen, damit Fehler vermieden werden. Die Unterschiede zeigen sich dann hauptsächlich in der Präsentation der Ergebnisse. Hier gilt: Je ausführlicher über die Tarife informiert wird und je mehr Optionen bestehen, die Tarife individuell um weitere Bausteine anzupassen, desto besser für den Kunden. Lobenswert ist, dass die meisten Seiten auf störende Werbebanner verzichten. Hier die Vergleiche nach Musterkunden:

Familienvater

  • 40 Jahre, Lehrer, seit 2000 Mitglied im ADAC
  • Gattin: 39 Jahre, Hausfrau, 2 Kinder
  • Wohnort: Heidelberg, Eigenheim mit abschließbarer Garage
  • Seat Alhambra 2.0 TDI DPF Vigo PDC AHZV LMF, Baujahr: 2008
  • Haftpflicht (SF-Klasse 19), Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung
  • 15.000 Kilometer / Jahr
  • Freie Werkstattwahl
  • Versicherungswechsel
Anbieter Günstigster Tarif Platz 2 Platz 3 Teuerster Tarif Tarife Versicherungen
Check24 224,90 € Asstel Basis 233,28 € Hannoversche Direkt Standard 238,18 € S-Direkt Basis 606,15 € Zurich Optimal 91 / 46* 46
Transparo 237,02 € WGV Basis 245,88 € Deutsche internet Basis 253,37 € WGV Himmelblau 441,18 € DBV Mobil Komfort 35 21
Financescout24 224,90 € Asstel Basis 239,18 € S-Direkt AutoBasis 240,07 € Europa Basis 417,10 € DBV Mobil Komfort 24 12
Aspect-Online 237,02 € WGV Basis 245,88 € Deutsche internet Basis 253,57 € WGV Himmelblau 441,18 € DBV Mobil Komfort 35 20
Toptarif 233,13 € Hannoversche Direkt Standard Kasko 239,18 € S-Direkt AutoBasis 250,23 € S-Direkt AutoPlus Protect 386,23 € Münchener Verein 18 12
*) mit Preisangabe

Single-Frau

  • 35 Jahre, Rechtsanwältin
  • Wohnort: München, Wohnung, Carport
  • BMW 640i Cabrio, Baujahr 2010
  • Haftpflicht (SF-Klasse 15), Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung, Vollkasko (SF-Klasse 15) mit 300 Euro Selbstbeteiligung
  • 12.000 Kilometer / Jahr
  • Freie Werkstattwahl
  • Versicherungswechsel
Anbieter Günstigster Tarif Platz 2 Platz 3 Teuerster Tarif Tarife Versicherungen
Check24 1.041,39 € VHV Klassik Garant 1.065,07 € Axa Mobil Online 1.088,32 € Europa Basis 2.247,39 € Zurich Tarif Optimal 62/32* 31
Transparo 1.044,91 € DA Direkt Komfort 1.061,94 € Europa Basis 1.065,07 € Axa Mobil Online 1.431,74 € Axa Mobil Komfort 14 8
Financescout24 1.041,39 € VHV Klassik Garant 1065,07 € Axa Mobil Online 1.088,32 € Europa Basis 1.431,74 € Axa Mobil Komfort 14 8
Aspect-Online 1.044,91 € DA Direkt Komfort 1.061,94 € Europa Basis 1.065,07 € Axa Mobil Online 1.431,74 € Axa Mobil Komfort 14 7
Toptarif 965,92 € Optima 1.011,55 € Allsecur Basis 1.041,39 € VHV Klassik Garant 1.365,22 € Admiral Direkt 11 8

Rentner

  • 70 Jahre
  • Wohnort: Berlin, Eigenheim mit abschließbarer Garage
  • Ford Fiesta 1.3, Baujahr 2006
  • Haftpflicht (SF-Klasse 25) und Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung
  • 6.000 Kilometer / Jahr
  • Werkstattbindung
  • Versicherungswechsel
Anbieter Günstigster Tarif Platz 2 Platz 3 Teuerster Tarif Tarife Versicherungen
Check24 235,24 € Europa Basis Spar-Kasko 241,07 € Europa Basis 242,57 € DEVK Aktiv Schutz 496,68 € Zurich Optimal WerkstattPlus 57 24
Transparo 235,24 € Europa Basis Spar-Kasko 247,62 € Europa Komfort Spar-Kasko 249,94 € DA Direkt Basis 451,53 € Münchener Verein 39 18
Financescout24 241,07 € Europa Basis 242,57 € DEVK Aktiv Schutz 250,03 € Hannoversche Werkstattbindung 438,91 € Generali Komfortschutz Werkstattservice Plus 43 15
Aspect-Online 235,24 € Europa Basis Spar-Kasko 246,84 € DA Direkt Basis 247,62 € Europa Komfort Spar-Kasko 451,53 € Münchener Verein 38 17
Toptarif 232,83 € Hannoversche Standard Kasko EasyDrive 245,66 € R+V24 Basis 246,84 € DA Direkt Basis 451,53 € Münchener Verein 17 12

Auszubildender

  • 18 Jahre, Dreher
  • Wohnort: Zittau, Miete, parkt an der Straße
  • Opel Astra 1.6, Baujahr 1994
  • Kfz-Haftpflicht – noch keine eigenen schadenfreien Jahre
  • Teilnahme am begleiteten Fahren und an einem Fahrsicherheitstraining
  • 10.000 Kilometer / Jahr
  • Neuversicherung
Anbieter Günstigster Tarif Platz 2 Platz 3 Teuerster Tarif Tarife Versicherungen
Check24 905,49 € Adler Tarif Adler 1.218,47 € Optima Basis 1.282,60 € Optima Kompakt 4.347,68 € R+V24 Komfort 81 / 25* 30
Transparo 871,00 € HUK24 Basis 879,81 € HUK24 Komfort 916,79 € HUK-Coburg Basis 4.211,31 € Volkswohl Bund Komfort Plus 30 17
Financescout24 1.762,95 € Admiral Direkt Basis 1.781,86 € Admiral Direkt Komfort 1.789,40 € Axa Mobil Online 4.347,68 € R+V24 Komfort 17 7
Aspect-Online 871,00 € HUK24 Basis 879,81 € HUK24 Komfort 916,79 € HUK-Coburg Basis 3.958,63 € Volkswohl Bund EasySmart KomfortPlus 31 17
Toptarif 1.851,36 € Hannoversche Direkt Standard 1.852,64 € Admiral Direkt Basis 1.912,95 € Admiral Direkt Komoft 3.951,59 € Helvetia Komfort 14 8

Studentin

  • 23 Jahre
  • Wohnort: Münster, Miete, parkt an der Straße
  • Mitsubishi Colt 1300, Baujahr 1999
  • Haftpflicht (SF-Klasse 2), Teilkasko mit 150 Euro Selbstbeteiligung
  • 9.000 Kilometer / Jahr
  • Freie Werkstattwahl
  • Versicherungswechsel
Anbieter Günstigster Tarif Platz 2 Platz 3 Teuerster Tarif Tarife Versicherungen
Check24 361,92 € Admiral Direkt Basis 366,58 € Admiral Direkt Komfort 425,95 € Axa Mobil Online 863,58 € Helvetia Komfort 85 / 43* 45
Transparo 361,92 € Admiral Direkt Basis 366,58 € Admiral Direkt Komfort 425,95 € Axa Mobil Online 863,58 € Helvetia Komfort 26 15
Financescout24 361,92 € Admiral Direkt Basis 366,58 € Admiral Direkt Komfort 425,95 € Axa Mobil Online 863,58 € Helvetia Komfort 35 19
Aspect-Online 361,92 € Admiral Direkt Basis 366,58 € Admiral Direkt Komfort 425,95 € Axa Mobil Online 863,58 € Helvetia Komfort 26 15
Toptarif 368,28 € Admiral Direkt Basis 373,02 € Admiral Direkt Komfort 386,46 € Allsecur Basis 863,58 € Helvetia Komfort 15 11
Diese fünf Beispiele belegen recht eindrucksvoll das Sparpotenzial, das ein Kfz-Versicherungsvergleich bieten kann. Da die einzelnen Portale unterschiedliche Assekuranzen und Tarife in ihren Portfolios haben, macht es sich durchaus bezahlt, mehr als einen Vergleich zu starten. Dabei sollte nicht nur auf den Preis, sondern vor allem auf die Leistung geachtet werden. Darüber geben die Seiten ebenfalls Auskunft. Nur leider beschränkt sich diese Information zum Teil nur auf wenige Stichpunkte. In dieser Hinsicht trennt sich dann die Spreu vom Weizen. Die Resultate der getesteten Anbieter ergeben folgende Platzierungen:
Anbieter Familien- vater Single- Frau Rentner Auszu- bildender Studentin Gesamt Platzierung
Check24 1 2 2 2 1 8 1
Transparo 3 3 2 1 1 10 2
Financescout24 1 2 3 3 1 10 2
Aspect-Online 3 3 2 1 1 10 2
Toptarif 2 1 1 4 2 10 2
Darüber hinaus überzeugten die Anbieter durch folgende Leistungen:
Anbieter Leistung
Check24
  • sehr ausführliche Tarifbeschreibungen
  • Testberichte
  • Kundenmeinungen mit Punktesystem
  • zusätzlich wählbare Optionen wie Verzicht auf grobe Fahrlässigkeit
Transparo
  • Tarifdetails – sehr ausführlich – auf eigener Seite
  • Tarifbewertung mit Sternesystem
  • Leistungsumfang der Tarife lässt sich individuell optimieren
Financescout24
  • sehr ausführliche Tarifbeschreibungen
  • Testberichte
  • Kundenmeinungen mit Punktesystem
  • zusätzliche Hilfs- und Informationsangebote
Aspect-Online
  • Tarifdetails – sehr ausführlich – auf eigener Seite
  • Tarifbewertung mit Sternesystem
  • Leistungsumfang der Tarife lässt sich individuell optimieren
  • Werbebanner stören ein wenig
Toptarif
  • Tarifinformationen sind sehr knapp gehalten
  • Benotung der Tarife
  • Kundenmeinungen

Testergebnis und Testsieger 2012

Testsieger beim Kfz-Versicherungstest 2012Unterm Strich ergibt sich folgende Punkte-Wertung, die sich auf die Tarifauswahl und den Informationsgehalt beschränkt. Als Testsieger geht der Kfz-Versicherungsrechner von Check24 aus unserem Test hervor. Er lieferte in allen fünf Testfällen die meisten Tarife mit Preisangaben aus und macht in in der Kategorie „Tarifauswahl“ zum besten Angebot. Bei der Suche nach der günstigsten Kfz-Versicherung landete er zweimal auf dem 1. Platz, zweimal auf dem 2. Platz und einmal auf dem 3. Platz, was ihm den Testsieg in der Kategorie „günstigster Preis“ einbrachte. Dazu kommt der umfassende Informationsgehalt, der in dieser Kategorie ebenfalls für die volle Punktzahl reichte.
Anbieter Preis Tarif- auswahl Informations- gehalt Gesamt- punktzahl
Check24 5 5 5 15
Transparo 4 4 5 13
Financescout24 4 4 5 13
Aspect Online 4 3 5 12
Toptarif 4 2 3 9

Zum KFZ-Versicherungsvergleich

Bildmaterial: © alain wacquier – Fotolia.com, Jan Engel – Fotolia.com