Lamborghini versichern

Den Anfang machten 1948 knatternde Traktoren. Inzwischen schnurren die Modelle aus dem Hause Lamborghini wie ein etwas größeres, manchmal auch fauchendes Kätzchen. Weit über 400 Pferdestärken treiben die Sportwagen an. Diese enorme Leistung und ungezügelte Kraft hat Ferruccio Lamborghini schon in seinem Logo mit dem Stier eingefangen. Wer eines der motorisierten Kraftpakete, die heute zu Audi gehören, bei den Hörnern packen möchte, benötigt Feingefühl am Gaspedal und eine gute Kfz-Versicherung.

Der beschwerliche Weg zur Police

Nur leider ist es nicht leicht, einen Lamborghini zu versichern. Die Zeit, seine Daten bei einer Direktversicherung einzugeben, kann man sich sparen. Sportwagen oder Supersportwagen jenseits der 100.000 Euro zählen nicht zur klassischen Zielgruppe der Direktversicherer. Sie setzen eher auf den Massenmarkt, der deutlich leichter kalkulierbar ist. Zudem ist das Risiko besser überschaubar.

Kfz-Versicherungsvergleiche führen nicht ans Ziel

Auch der Weg über einen klassischen Kfz-Versicherungsvergleich endet vermutlich in einer Sackgasse oder einer kaum nennenswerten Auswahl an – oft ungeeigneten – Tarifen. Das Problem ist schlichtweg: Einen Lamborghini versichern nicht alle Unternehmen. Und wenn, dann ganz gewiss nicht zu den Konditionen eines ganz normalen „Straßenwagens“. Die Gründe, warum Lamborghini abgelehnt werden, sind zwar je nach Versicherung unterschiedlich. Letztlich sind es jedoch die typischen Aspekte, die bei jeder Kfz-Versicherung für Luxusfahrzeuge oder Sportwagen, zu Problemen führen können.

Hohes Risiko für Autoversicherer

Da ist zum einen der hohe Preis, der im Schadensfall ein finanzielles Risiko darstellt. 200.000 oder auch zwei Millionen Euro sind in der Beitragskalkulation schließlich eine andere Hausnummer als 50.000 oder 60.000 Euro. Zum anderen sagen Schadenfreiheitsklassen, die bei normalen Fahrzeugen für den Beitrag ausschlaggebend sind, nur wenig über die Erfahrung des Versicherungskunden mit Supersportwagen aus. Ohne das nötige Gespür lassen sich hunderte Pferdestärken nicht sicher bändigen. Selbst dann nicht, wenn man 20 oder mehr Jahre unfallfrei hinter dem Steuer eines VW Golf gesessen hat.

Aktuelle und bisherige Modelle

Lamborghini Centenario Roadster LP770-4 ISR (10/16 – 08/18)
Kraftstoff: Super Plus, Leistung: 566 kW / 770 PS, Listenpreis: 2.082.500 Euro
Lamborghini Aventador Roadster LP780-4 Ultimae ISR (07/21 – 12/21)
Kraftstoff: Super Plus, Leistung: 573 kW / 780 PS, Listenpreis: 440.000 Euro
Lamborghini Countach LPI 800-4 ISR (ab 01/22)
Kraftstoff: Super Plus, Leistung: 602 kW / 819 PS, Listenpreis: 2.010.000 Euro
Lamborghini Huracán Spyder Evo (ab 03/19)
Kraftstoff: Super Plus, Leistung: 470 kW / 640 PS, Listenpreis: 241.437 Euro
Lamborghini Urus (ab 03/18)
Kraftstoff: Super Plus, Leistung: 478 kW / 650 PS, Listenpreis: 224.822 Euro

Das größte Problem: die Vollkaskoversicherung

Auf den Punkt gebracht: Einen Lamborghini zu versichern, basiert auf völlig anderen Kriterien als bei Fahrzeugen, die man Tag für Tag etwa zum Einkauf nutzt. Daher wird man zwar eine Kfz-Haftpflichtversicherung erhalten, weil sie von jeder Assekuranz angeboten werden muss. Beim Kaskoschutz steht man dann jedoch allein auf weiter Flur.

Mit dem Makler zur perfekten Police

Statt mit dutzenden Agenturen zu telefonieren, um den Lamborghini zu versichern, ist der bessere und eindeutig schnellere Weg der über einen Makler. Damit hat man Zugriff auch auf solche Unternehmen, die nicht im Telefonbuch stehen und speziell auf Lamborghini und Co. abgestimmte Kfz-Versicherungen anbieten. Denn ob nun Lamborghini oder generell Sportwagen: Es gelten andere Vorgaben als bei einer normalen Autoversicherung. Oft ist die Fahrleistung stark begrenzt. Schadenfreiheitsklassen fließen nicht in den Beitrag ein. Und bei der Vollkaskoversicherung sind Selbstbehalte von 5.000 Euro und mehr ganz normal. Sprechen Sie mit einem Makler, um den bestmöglichen Versicherungsschutz für Ihren Lamborghini zu realisieren. Dann sind Sie auf der sicheren Seite.

Hilfe vom Profi: Makler für Kfz-Versicherungen

Vertrauen Sie bei der Kfz-Versicherung für Luxusautos daher auf einen Makler. Die oft über Jahre aufgebauten Kontakte und das nötige Fachwissen machen es den Experten deutlich leichter, eine passende und möglichst günstige Autoversicherung zu finden. Die Auswahl mag kleiner sein als bei anderen Fahrzeugen. Dafür sind die Offerten perfekt auf Sie und Ihren Traumwagen zugeschnitten. Und genau darauf kommt es bei gutem Versicherungsschutz an:

    Kfz-Versicherung: Angebot / Vergleich

    • Direkte Betreuung vom Makler
    • gute Leistungen für günstige Prämien
    • Auch für Oldtimer und hochpreisige Autos

    Angaben zum Fahrzeug











    Angaben zum Versicherungsschutz


    Schadenfreiheits-Klassen






    Weitere Angaben




    Persönliche Angaben






    Anschrift / Wohnsitz




    Erreichbarkeit per Email / Telefon


    *Pflichtfeld

    SSL-gesicherte Datenübertragung.